Anmeldebedingungen


Kurse auf Terminbasis:
Die Anmeldung verpflichtet zur Zahlung der gesamten Kursgebühr.
Die Bezahlung des Kurses erfolgt entweder vor Kursbeginn per Überweisung oder spätestens am ersten Kurstag in bar.
Ein Rücktritt vom Kurs muss schriftlich mindestens eine Woche vor Kursbeginn erfolgen. Im Falle eines rechtzeitigen Rücktritts sind Euro 15,00/Person Bearbeitungsgebühr zu bezahlen.
Sollte ein Kurs wegen Krankheit des Teilnehmers abgebrochen werden, können versäumte Stunden für einen späteren Zeitpunkt gutgeschrieben werden, sofern der Teilnehmer einen Nachweis (z.B. ärztliches Attest) erbringt. Eine Barauszahlung von Gutschriften ist nicht möglich.
Generell können bei einem vierwöchigen Kurs eine und bei einem achtwöchigen Kurs zwei versäumte Stunden innerhalb der Kurslaufzeit nachgeholt werden, sofern mindestens 24 Stunden vor der jeweiligen Stunde per E-Mail oder Kontaktformular abgesagt wurde.
Die Gestaltung des Unterrichts und die Auswahl des Lehrpersonals steht der Tanzschule am Stachus frei.
Das Tanzen und der Aufenthalt in den Räumen der Tanzschule am Stachus geschieht auf eigene Gefahr.
Für Personen- oder Sachschäden, die nicht von der Tanzschule am Stachus oder deren Mitarbeiter verursacht werden, ist jede Haftung ausgeschlossen. Insbesondere wird für die Garderobe und jeglichen Verlust von mitgebrachten oder liegengelassenen Gegenständen keine Haftung übernommen.

Kurse mit Laufzeit:
Bei den Tanzkursen handelt es sich um Quartalsverträge. Die Kündigung wird 6 Wochen vor Quartalsende in Textform akzeptiert, also auch per E-Mail. Achtung: Sie erhalten immer eine Bestätigung von uns, wenn die Kündigung eingeht. Quartalsenden sind: 31.03. / 30.06. /30.09./ 31.12. Mündliche Absprachen mit Mitarbeitern haben keine Gültigkeit. Bei Tanzlehrerwechsel besteht kein außerordentliches Kündigungsrecht. In den Weihnachtsferien und an gesetzlichen Feiertagen entfällt der Unterricht. In den Sommerferien entfällt der Unterricht für zwei Wochen. Für versäumte Stunden kann keine Rückzahlung erfolgen. Die Beiträge werden wahlweise zum Anfang eines Quartals oder Monats im Voraus per Lastschrift eingezogen. Im Eintrittsmonat werden für die verbleibenden Stunden der Stundensatz pro Unterrichtseinheit abgerechnet.
Bei Rücklastschriften entstehen zusätzliche Kosten von bis zu 9 €, die wir Ihnen in Rechnung stellen.
Bei minderjährigen Geschwistern im gleichen Tanzkurs erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 7 €.
Bei Buchung von zwei Erwachsenen-Tanzkursen erhalten Sie eine monatliche Ermäßigung von 15 €.